Bild von Anna Sui und Marc Jacobs

Marc Jacobs (55) und Anna Sui (65) sind ein waschechtes Dream-Team.

Wenn sich zwei international bekannte Designer-Größen zusammentun, sind die Erwartungen entsprechend hoch. Marc Jacobs und Anna Sui haben den Schritt gewagt und für eine Kollektion gemeinsame Sache gemacht. Die Zielgruppe: „Schrullige, girlyhafte Mädchen“, wie die Designer selbst in einem Interview mit ‚WWD‘ erklärten.

„Es ist ein lustiges Projekt, das unsere Freundschaft zelebriert“, verrät Marc über die Zusammenarbeit. Anna Sui fügt hinzu: „Marc und ich sind seit sehr langer Zeit miteinander befreundet. Ich kann es nicht fassten, dass es solange gedauert hat mit der Kollaboration. Es war ein großer Spaß, gemeinsam an dem Projekt zu arbeiten.“

‚WWD‘ durfte bereits ein Foto eines Designs aus der neuen Kollektion veröffentlichen: Ein kleines Portemonnaie mit Reißverschluss, das im Cartoon-Style mit bunten, skizzenhaften Herzen und Sternchen versehen ist.

Bei den schrillen Motiven verwundert es kaum, dass die ersten Artikel zunächst auf dem asiatischen Markt erhältlich sein werden, auf dem besonders grelle und bunte Mode im Trend ist. Dabei wird die Kollektion ab dem 18. Mai in dem japanischen Store Isetan verkäuflich sein. Doch Fans weltweit können aufatmen. Ausgewählte Stücke werden ihren Weg in den Designer-Store von Anna Sui finden und auch im Online-Shop von Marc Jacobs kann man die begehrten Designs ergattern.