Bild von Bella Hadid

Bella Hadid (21) macht vor, wie man Eis besonders stylisch genießt – und enthüllt, was Genuss für sie bedeutet.

Während die meisten von uns mit ein paar Euro bewaffnet zum Kiosk oder in die Eisdiele marschieren, liebt es das Model exklusiv. Gemeinsam mit dem Designer Alexander Wang (34) und der Eismarke Magnum präsentierte Bella Hadid am Rande der Filmfestspiele in Cannes die ‚Magnum x Alexander Wang‘-Kühltasche. Ziel der Kreation ist es, einem einfachen Alltagsgegenstand einen Hauch von Luxus zu verpassen und dem Motto ‚Die Kunst zu genießen‘ Leben einzuhauchen: Das gute Stück erscheint in limitierter Auflage und ist handgefertigt.

Bella Hadid erklärt in einer Pressemitteilung des Unternehmens ihre Philosophie: „Ich bin sehr dafür, das Leben in vollen Zügen auszukosten und freue mich deshalb über die Zusammenarbeit mit Alexander Wang und Magnum für dieses Projekt. Mit der ‚Magnum x Alexander Wang‘-Kühltasche kann man immer und überall einen sinnlichen Moment erleben. Ich habe die gemeinsame Arbeit sehr genossen und hoffe, dass wir auch andere dazu inspirieren, die Genussmomente im Leben bewusst wahrzunehmen.“

Wer bewusst und luxuriös genießen möchte, sollte allerdings entsprechend Kleingeld bereithalten: Die ‚Magnum x Alexander Wang‘-Kühltasche ist mit 895 Euro nicht gerade ein Schnäppchen. Zudem bietet sie außer für ein paar Magnums nicht sonderlich viel Platz – der Champagner muss also zuhause bleiben. Doch wenn man das Leben genießen will wie Bella Hadid, darf es auch schon einmal ein wenig mehr kosten.