Trend Item: Bunte Socken in Sandalen

Wer diesen Sommer barfuß in Sandalen geht hat den Trend verpasst. Denn bunte Socken sind jetzt angesagt stehen damit ganz hoch im Kurs. In Sandalen, Budapesterm und Sneakers tragen wir daher ab sofort bunte Socken.

Wer ein Statement setzen will, setzt dabei auf Farben wie Gelb, Pink, Blau, Grün, Violett oder Orange. Erlaubt ist, was gefällt. Im Trend sind allerdings nicht nur unifarbene Socken sondern auch gemusterte mit Blümchen, Punkten oder Streifen. Ebenfalls super angesagt: klassisch karierte Socken wie es sie von Burlington zu kaufen gibt.

Erlaubt ist, was gefällt. Das Beste an den bunten Socken: Sie lassen zu fast jedem Outfit kombinieren – sei es während der Arbeit oder in der Freizeit. Besonders schön machen sich bunte Socken zu verkürzten Hosen, Shorts, Kleidern, Chinos (gekrempelt) und Miniröcken.

Doch aufgepasst: Wer zum gelben Shirt gelbe Socken kombiniert, wirkt alles andere als lässig. Wichtig:Wer bunte Socken tragen will, sollte den Rest seines Outfits einfarbig halten, also keine bunten Stoffe zum farbigen Strumpf.

Wenn ihr jetzt Lust auf neue bunte Socken bekommen habt und wissen möchtet, wo ihr die neuen angesagten Fußkleider kaufen könnt, sollte sich an das schwedische Trendlabel Happy Socks, den deutschen Sockenhersteller Falke oder an das englische Traditionshaus Burlington wenden. Die habe sich allesamt auf farbige und gemusterte Beinkleider spezialisiert. Besonders die witzigen Socken von Happy Socks sind bunt geringelt, haben einen Komfortbund und eine verstärkte Ferse und Spitze. Aber auch bei Asos oder Topshop gibt es tolle Socken zu günstigen Preisen.