Tom und Bill Kaulitz: Wie gut, dass 2020 bald zu Ende geht

Bild von Tom und Bill Kaulitz

DE Deutsche Promis – Tom Kaulitz (31) und sein Zwillingsbruder Bill halten sich nach vielen Jahren in den USA mal wieder länger in Deutschland auf, um bei Toms Ehefrau Heidi Klum (47) zu sein, die gerade die nächste Staffel von ‚Germany‘s Next Top Model‘ dreht. Berlin fühlt sich in diesem Jahr jedoch ganz schön ungewohnt für sie an.

Ein Song für Berlin

Passend zu ihrer Deutschlandreise haben die Brüder von Tokio Hotel einen Song mit dem Titel ‚Berlin‘ neu aufgenommen, den sie schon öfter bei Konzerten gespielt haben. Zu dem Gefühl, das der Song vermittelt, sagt Bill im Gespräch mit ‚t-online.de‘: „Ich glaube jeder verbindet damit etwas anderes. Ich verbinde damit Freundschaft, nach Hause kommen an einen Ort, den man lange nicht besucht hat, aber auch ein Gefühl von Melancholie.“

„Aber auch Heimat und ein Gefühl von Vertrautheit“, ergänzt Tom. „Ich habe den Song ja geträumt und habe ihn im Traum sozusagen geschrieben. Ich verbinde mit ‚Berlin‘ ein Gefühl das wahrscheinlich jeder kennt: Jemanden nach sehr langer Zeit wiederzusehen und es fühlt sich an, als wäre keine Zeit vergangen.“

Tom und Bill Kaulitz freuen sich auf 2021

Dabei zeigt sich Berlin 2020 von seiner melancholischen Seite: „Es fühlt sich, um ehrlich zu sein, gerade etwas an wie eine Geisterstadt. Berlin ist verändert und auch ein bisschen traurig“, erklärte Bill. „Aber das ist natürlich nicht nur hier gerade so, sondern weltweit! Dann noch das Wetter und die kurzen Tage. Also momentan ist es schon sehr grau und trist in Berlin. Es zeigt sich auf jeden Fall aktuell ganz anders als sonst.“

Das Licht in der Dunkelheit ist für die Kaulitz-Brüder die Arbeit an neuen Titel und die Vorbereitung auf ihre Tournee, die sie optimistisch mit 16 Terminen gegen Ende 2021 angesetzt haben. „Ich bin ehrlich gesagt froh, dass das Jahr zu Ende ist. Ich finde, wir können alle ein bisschen positiver und hoffnungsvoller in das neue Jahr schauen. Wir machen das auf jeden Fall. Wir freuen uns sehr auf unsere Tour im Winter und endlich wieder auf der Bühne zu stehen. Das ist aktuell unser Lichtblick“, sagt Bill Kaulitz, der sich mit seinem Bruder Tom auf den Jahreswechsel freut.