Starkoch Tim Mälzer: „Stefan Raabs Schuhe sind eindeutig zu groß für mich“

Bild von Tim Mälzer

(Cover) – DE German Stars – TV-Koch Tim Mälzer (48) tauschte seine Küche gegen den Battleground von ‚Schlag den Star‘. Am Samstag [9. Februar] kam es zum epischen Duell mit Sänger Sasha (47). Die Zuschauer kamen ob Tims heroischen Ansatzes ins Schwärmen, verglichen ihn gar mit Showgründer Stefan Raab (52). Doch davon will Tim Mälzer nichts wissen.

Fluchen, Jammern, Schnaufen

Endlich mal wieder spannendes TV: Tim Mälzer gegen Sasha war ein epischer Schlagabtausch, bei dem der Sänger den Sieg davontrug. Doch der TV-Koch wurde zum Sieger der Herzen. Er war als selbst ernanntes Kampfschwein ins Rennen gegangen und hielt Wort: Lange nicht mehr hatte ein Kandidat in der Show derart viel Einsatz gezeigt. Ob Fluchen, Jammern oder Schnaufen, jeder der 2,1 Millionen Zuschauer bei ProSieben wurde von Tims Enthusiasmus angesteckt. „Raab ist zurück in Gestalt von Tim Mälzer“, schwärmte ein Twitter-Nutzer, ein anderer schlug vor, den Koch gleich als ständigen Kandidaten zu verpflichten.

Einmaliger Ausflug

Zu viel der Ehre, findet der neue Liebling der Nation. Auch wenn er schon ahnte, dass ihm das Format passte, sieht er sich doch nicht als der neue Stefan Raab, wie er ‚BILD‘ anvertraute: „Mir waren meine Qualitäten als Rampensau nie unbekannt. Aber das war ein einmaliger Ausflug in die Samstagabendunterhaltung. Stefan Raabs Schuhe sind eindeutig zu groß für mich, das sind ja Moon Boots! Aber an der Sendung sieht man, was Stefan geschaffen hat.“ Tim Mälzer wird also vorerst am Herd bleiben und in ‚Kitchen Impossible‘ auf Vox weiterzaubern. Schade eigentlich.

© Cover Media