Sila Sahin-Radlinger: „Aktuell nicht schwanger“

Bild von Sila Sahin-Radlinger

DE German Stars – Sila Sahin-Radlinger (33) hat mit der RTL-Serie ‚Nachtschwestern‘ einen großen Erfolg hingelegt. Nach einer längeren Babypause geht es nun mit den Dreharbeiten für eine zweite Staffel voran. Ihre beiden Kinder sind manchmal dabei.

Sila Sahin dreht erst mal weiter

Am 26. Juni dieses Jahres hatte Sila ihren zweiten Sohn, Noah, zur Welt gebracht, der ihren Elija damit zum großen Bruder gemacht hat. Zwei Kinder sind auf der Welt, schwanger war Sila während des Drehs zum Piloten und erneut während des Drehs der ersten Staffel. Wird Sila wieder schwanger, und steht zwischen der zweiten und möglichen dritten Staffel wieder eine Babypause an? Von ‚RTL‘ darauf angesprochen, muss die schöne Schauspielerin schmunzeln und stellt klar: „Aller guten Dinge sind drei. Jetzt bin ich das dritte Mal hier und dieses Krankenhaus scheint außerordentlich fruchtbar zu sein! Allerdings bin ich aktuell nicht schwanger und drehe nun erst mal weiter.“

Einzelgarderobe der Kinder wegen

Und wer passt auf die beiden Sonnenscheine auf, wenn Sila arbeiten muss? Deren Mutter greift dann ein, wenn die Sprösslinge nicht gerade in Silas Garderobe herumturnen, wie sie lacht: „Auf Elija und Noah passt meine Mutter Hani auf. Da sind sie in besten Händen, da muss ich mir keine Sorgen machen und so kann ich in Ruhe drehen. Manchmal werden sie auch mit mir am Set sein. Dafür habe ich eine Einzelgarderobe, damit meine Kleinen mit dabei sein und genauso wie ihre Mama am Set spielen können. Nur sie halt hinter den Kulissen.“ In ihrer Rolle als Mutter geht Sila Sahin-Radlinger vollends auf und hat das große Glück gefunden.