Sila Sahin: Neuanfang in England

Bild von Sila Sahin

DE German Stars – Neue Heimat, neues Glück: Dieses Motto scheint derzeit für Sila Sahin (33) zu gelten. Ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Radlinger (26), spielt ab sofort für den britischen Verein FC Barnsley.

Sila Sahin folgt ihrem Samuel – wohin auch immer

Dass der Profikicker nicht allein nach England geht, ist für die zweifache Mutter von vornherein klar gewesen. „Mal gucken, zu welchem Verein es Samuel als Nächstes verschlägt. Dann komme ich mit, egal wohin“, hatte sie in einem ‚Bunte‘-Interview versichert. Und jetzt ist also die ganze Familie nach England ausgewandert.

Mit einem Instagram-Foto verkündet Sila den Umzug: „Neues Kapitel… hallo England!“ schreibt der EX-‚GZSZ‘-Star unter das Bild, das die beiden küssend in einer vollen Fußgängerzone ihrer neuen britischen Heimat zeigt. Jeder der beiden Turteltauben hat dabei einen Kinderwagen in der Hand.

Von Deutschland über Norwegen nach Großbritannien

Schon als Samuel für den norwegischen Verein SK Brann Bergen spielte, folgte ihm seine Liebste. Damals hatten sie erst Klein-Elijah (1), wenig später verkündete Sila Sahin dann, erneut schwanger zu sein. Ihr zweites Kind, auch wieder ein Junge, kam im Juni dieses Jahres zur Welt.

© Cover Media