Sila Sahin könnte sich eine Adoption vorstellen

Bild von Sila Sahin

DE German Stars – Sila Sahin (34) und Ehemann Samuel Radlager (27) haben zwei kleine Söhne, Elija (2) und Noah (11 Monate), doch damit scheint ihr Familienglück noch nicht perfekt.

Sila Sahin wünscht sich eine Tochter

Im Interview mit der ‚Bild am Sonntag‘ verriet die Schauspielerin, dass sie gern noch ein drittes Kind haben möchte: Sila wünscht sich nach zwei Söhnen noch eine Tochter. Dabei könne sie sich durchaus eine Adoption vorstellen, um etwas Gutes tun. „Ich könnte mir auch vorstellen, ein Mädchen zu adoptieren. Wenn man das Glück hat, zwei gesunde Kinder zu bekommen, muss man dem Universum das auch irgendwie zurückgeben. Es gibt so viele Kinder, die Hilfe brauchen“, erklärt die Schauspielerin.

Muttersein ist der härteste Job

Doch eine Adoption käme erst zu einem späteren Zeitpunkt infrage, momentan hat Sila noch alle Hände voll mit ihren beiden Jungs und den Herausforderungen des Mutterdaseins zu tun: „Man wird ja leider nicht dafür bezahlt, aber Muttersein ist der härteste Job, den ich jemals hatte. Man hat schlaflose Nächte und versucht sich durch zwei zu teilen. Aber natürlich geben meine beiden Söhne mir ganz viel zurück. Es ist so schön, wenn sie miteinander spielen, die ersten Wörter sprechen oder anfangen zu laufen. Obwohl ich auch ganz oft an meine Grenzen komme.“

Jetzt kehrt Sila Sahin erstmal nach der Baby-Pause auf den Bildschirm zurück und feiert am Dienstag (16. Juni) ihr Comeback in der RTL-Serie ‚Nachtschwestern‘.