Shannen Doherty: Fans sind wegen Luke-Perry-Tribut aus dem Häuschen

Bild von Shannen Doherty

DE Showbiz – Der Schmerz um den plötzlichen Tod von Luke Perry (†52) sitzt noch immer tief. Der Schauspieler war im März einem Schlaganfall erlegen, sein Tod hinterließ auch eine Lücke in der Erfolgsserie ‚Riverdale‘. Dort will man dem Schauspieler jetzt Tribut zollen und hat sich mit Shannen Doherty (48) eine Kollegin des verstorbenen Stars zu Hilfe geholt.

Shannen Doherty soll Luke Perry ehren

Shannen hat zwar bislang mit ‚Riverdale‘ nichts zu tun gehabt, stand aber immerhin zehn Jahre gemeinsam mit Luke Perry für die Serie vor der Kamera, die aus beiden internationale Superstars machte: ‚Beverly Hills, 90210‘.

Wer ist also besser geeignet als eine langjährige Weggefährtin, um den viel zu jung von uns gegangenen Schauspieler zu ehren?

Welche Rolle Shannen Doherty in ‚Riverdale‘ genau spielen soll, ließ Produzent Roberto Aguirre-Sacasa (46) noch offen, als er die frohe Botschaft am Wochenende auf der Comic Con verkündete. Den Fans ist es egal: Sie sind komplett aus dem Häuschen.

„Das schönste TV-Paar aller Zeiten“

Die Schauspielerin selbst hatte ein Bild von sich und Luke Perry auf Instagram veröffentlicht. „Ich vermisse ihn. Heute. Morgen. Auf alle Zeiten“, schrieb Shannen und fügte hinzu: „Ich fühle mich so geehrt, Luke in ‚Riverdale‘ zu ehren.“

Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. „Dylan und Brenda forever!“ jubelte ein Follower in Anspielung auf die früheren Rollennamen der beiden Stars in ‚Beverly Hills, 90210‘, während ein anderer bestätigte: „Eure Chemie war einzigartig.“

„Das schönste TV-Paar aller Zeiten“, schrieb ein Fan, während es viele lediglich bei Herzchen-Emojis beließen. Kein Zweifel, Luke Perry ist unvergessen, und Shannen Doherty wird dafür sorgen, dass es so bleibt.

© Cover Media