Mercedes Benz Fashion Week Berlin 2011: Rena Lange

Mercedes Benz Fashion Week Berlin 2011: Rena LangeDas deutsche Label Rena Lange zeigte seine Herbst/Winter-Kollektion 2011 auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin und damit wir wie bestgekleidet durch den nächsten Winter kommen. In der Front Row: Promis wie Barbara Schöneberger, Karoline Herfurth,Christiane Arp, Luca Gadjus, Annette Weber und Patricia Riekel.

Rena Lange steht für schlichte, elegante Looks – so auch die neue Herbst/Winter Kollektion von Chefdesigner Julian Neale.

Er ließ seine Models mit Hüte plus breiter Krempe, Schluppenblusen, knielangen Röcke mit Stiefeln und lange Jacken über den Catwalk laufen und erzeugte so einen gekonntes 70er Flair. Passend dazu lauschte die Crowd Klängen von David Bowie und Bob Dylan.

Das typische Rena Lange Kleid – schwarz mit weißem Bubikragen – erstrahlte im neuem Glanz mit schimmernden Rockteil und Pailletten.

Die Farbpalette der neuen Rena Lange Kollektion bestand aus Schwarz, Weiß, Braun, Blau und Rot und zarten Pastelltönen.

Julian Neale startete seine Show mit Entwürfen in klassischem Schwarz, die von runden Krägen und Schluppenblusen in strahlendem Weiß durchbrochen wurden. Den Look komplett machten schwarze und weiße Hüte.

Im zweiten Teil der Show wurde es dann viel farbenfroher. Gezeigt wurde eine Kombination eines dunkelbraunen Tweedmantels mit royalblauem Kragen plus einem Strickpullover in Fuchsia zum orangefarbenen Rock.

Ein Trend bei Rena Lange und unser Favorit für den nächsten Winter:
knielange Bundfaltenröcke mal schwingend, mal hauteng.

Wie gemacht für den Abend zeigte Designer Julian Neale einen bodenlangen Paillettenrock mit einem weißen Strickpullover und einem Overall aus Wolle mit schwarzen Schmucksteinen in der Taille.