Neuer YouTube-Rekord! Luis Fonsi knackt mit ‚Despacito‘ die Sechs-Milliarden-Marke

Bild von Luis Fonsi

Zwei Jahre ist es bereits her, dass Luis Fonsi (40) zusammen mit Daddy Yankee (42) den Song ‚Despacito‘ veröffentlichte, der zu einem Welthit wurde. Doch die Erfolgsgeschichte des puerto-ricanischen Lieds mit Ohrwurmgefahr ist noch nicht zu Ende – nun wurde ein neuer Rekord geknackt.

Sechs Milliarden Views!

Zur Erinnerung: Im Frühjahr 2017 war ‚Despacito‘ das erste Video, das über zwei Milliarden Mal auf YouTube angeklickt wurde, im August war das Lied bereits über fünf Milliarden Mal auf der Plattform angesehen worden.

Jetzt überbot sich der Hit aber mal wieder selbst. Der neue Meilenstein, den sich Luis Fonsi und Daddy Yankee verbuchen dürfen: sechs Milliarden Views auf YouTube. Dabei haben die beiden Latinos viele namhafte Künstler hinter sich gelassen.

Der Kampf um die YouTube Spitze

Auf Platz zwei der meist-geklickten YouTube-Videos befindet sich zurzeit der britische Sänger Ed Sheeran (28), dessen Song ‚Shape of You‘ circa 4,09 Milliarden Zuschauer verbuchen kann. Es folgt der US-Rapper Wiz Khalifa (31) mit ‚See You Again ft. Charlie Puth‘ mit circa 4,02 Milliarden Views.

Ob eines Tages jemand Luis Fonsi und Daddy Yankee vom Thron schubsen wird? Mit ihren sechs Milliarden Klicks für ‚Despacito‘ haben die beiden Puertoricaner zumindest einen guten Vorsprung im Kampf um die oberste YouTube-Spitze.

© Cover Media