Neue Action auf dem GZSZ-Kiez: Janina Kranz spielt Gastrolle Karla

Bild von Janina Kranz ist die Neue bei GZSZ

(Cover) – DE German Stars – Nach dem überraschenden Ausstieg von Lea Marlen Woitack (31) gibt es jetzt neue Action auf dem GZSZ-Kiez. Schauspielerin Janina Kranz wird in ihrer Gastrolle Karla zum Cast stoßen und nach eigenen Aussagen für jede Menge Spannung und Action sorgen. Schon ab Anfang März wird sie in ihrer neuen Rolle auf dem Fernsehbildschirm zu sehen sein.

Frischer Wind auf dem Berliner-Kiez

Janina Kranz wird in ihrer Gastrolle Karla für ordentlich Wirbel bei GZSZ sorgen. Die Nachwuchsschauspielerin aus Hannover kommt frisch an den Berliner Kiez und freut sich sehr über ihre Zeit bei der beliebten Daily. „Meine ersten Tage waren super aufregend und spannend und ich habe alles aufgesogen wie ein Schwamm“, erzählt sie gegenüber RTL. Vor ihrem ersten Tag sei sie so nervös gewesen, wie noch nie zuvor in ihrem Leben – „aber das Team und die Kollegen sind alle wahnsinnig nett.“

„Viel Spannung und Action“

Ihre Gastrolle Karla wird nach dem traurigen Ausstieg von Lea Marlen Woitack, die als Sophie mehr als fünf Jahre zur festen GZSZ-Crew gehörte, frischen Wind nach Berlin bringen und für Abwechslung sorgen. „Die Zuschauer können sich bei Karla auf viel Spannung und Action freuen“, verspricht Kranz. Viele Momente werden die Fans geschockt und sprachlos zurücklassen, da ist sich die Schauspielerin sicher.

© Cover Media