Kimora Lee Simmons vertraut auf Julia Roberts

Bild von Kimora Lee Simmons

Hat ihre Wahl getroffen: Kimora Lee Simmons (36) denkt, dass Julia Roberts sie trotz aller äußerlichen Differenzen verkörpern könnte.

Das Top-Model dachte darüber nach, wer die perfekte Person für die Verfilmung ihres Lebens sein könnte und entschied sich für die Hollywood-Schauspielerin Julia Roberts (43). Die Beauty räumte zwar ein, dass es nicht viele physische Übereinstimmungen zwischen den beiden Frauen gäbe, doch sie zeigte sich überzeugt davon, dass das schauspielerische Talent des Stars die Unterschiede kompensieren könnte.

„Ich würde Julia Roberts wählen, obwohl sie mir nicht wirklich ähnlich ist“, lachte sie in einem Interview mit der britischen Ausgabe des ‚OK!‘-Magazins.

Die Berufsschönheit hat eine erfolgreiche Model-Karriere hinter sich und trat auch in Reality-Shows wie ‚Kimora: Life in the Fab Lane‘ auf. Simmons gab zu, dass sie sich ungern auf dem Bildschirm sehe, da sie vor der Kamera immer wesentlich größer aussehe.

„Ich bin jedes Mal schockiert, wenn ich mich sehe. Ich bin ein Model, trotzdem denke ich immer, dass ich dick aussehe. Vor der Kamera hat man fünf Kilo mehr drauf, das ist ja bekannt“, erklärte Kimora Lee Simmons. © Cover Media