Justin Theroux: Jennifer, leg dir doch einen Hund zu

Bild von Justin Theroux

DE Showbiz – Justin Theroux (48) ist ein echter Tierliebhaber. Bereits seit Jahren setzt sich der Darsteller für Tiere ein, die verstoßen oder misshandelt wurden und nun in Tierheimen darauf warten, ein neues Zuhause zu finden. Justin hat selbst einen Hund adoptiert, und diesen nun auf Instagram präsentiert.

Einfach mal Hallo sagen

Er zeigte aber nicht nur seinen Kuma, sondern auch viele andere Hunde, denen er begegnete, als er auf die freundlichen Mitarbeiter der Ventura County Animal Services stieß: „Kuma hatte einen harten Tag … wir haben gerade in Ventura gearbeitet, und was ist passiert? Plötzlich standen wir neben den @vcanimalservices. Kuma hatte eine Ahnung, dass dort viele tolle Welpen sein würden, also sind wir einfach rüber gegangen, um einige von ihnen kennen zu lernen und die menschlichen Heiligen, die sich um sie kümmern.“

Justin Theroux fragt Selena und Jen

Justin stellte auch gleich einige der niedlichen Vierbeiner vor, denen er in Ventura, Kalifornien, begegnete: „Wir haben einige echt süße Welpen kennen gelernt … wie zum Beispiel Zumo, Shotti … einen Welpen, der noch nicht mal einen Namen hat … und eine sehr ängstliche Stella, die zu ängstlich war, um uns Hallo zu sagen. Kuma war früher genau wie sie, ohne ein richtiges Zuhause. Also. Sie hat verlangt, dass wir etwas tun!“ Die Adoptionsgebühren für die Hunde seien bereits bezahlt worden – nun bräuchten die Welpen nur noch ein liebevolles Herrchen oder Frauchen: „@selenagomez (sorry Selena, du kennst das schon), @jenniferaniston (ja, seitdem du endlich hier auf Instagram bist, wirst du solche Aufrufe noch öfter lesen).“ Ob Selena Gomez und Jennifer Aniston sich erbarmen und einen Hund bei sich aufnehmen?