Idris Elba: So rockt er Kalifornien

Bild von Idris Elba

Idris Elba (46) kann alles. Der smarte Frauenschwarm ist nicht nur Schauspieler und Regisseur, der mit ‘Yardie’ kürzlich sein Regiedebüt hingelegt hat, er ist offenbar auch talentierter Musiker, der die Menge richtig zum Kochen bringen kann. Das bewies er jetzt auf dem beliebten Coachella-Festival in Kalifornien.

Zwei Stunden House

Am Samstag [13. April] war es soweit und niemand Geringeres als Idris Elba alias DJ Big Driis trat auf die Bühne in der kalifornischen Wüste, um die Platten zu drehen. Um 21 Uhr legte er im Yuma-Tent als Headliner eines Sets auf. Zuhörer drängelten sich regelrecht vor der Bühne, um ihr Idol so gut wie möglich sehen und hören zu können. Tatsächlich war die Menge so groß, als wäre Idris bereits ein erfahrener Popstar mit zahlreichen Chart-Hits. Ganze zwei Stunden machte er als DJ Stimmung, blieb dabei aber zumeist bei House Musik. Überraschungsgäste hatte Idris nicht im Gepäck. Er war aber auch allein sehr gut in der Lage, die Zuschauer zum Kochen zu bringen.

Neues Projekt

Der Auftritt war auch gute Werbung für seine neue Netflix-Serie, in der Idris – Überraschung – einen DJ spielt. In ‘Turn Up Charlie’ verkörpert er einen Musiker in der Krise, der noch einmal eine Chance im Leben bekommt, ein besserer Mensch zu werden, als er das Angebot annimmt, als Kindermädchen für die Tochter seines besten Freundes zu arbeiten. Ob das gut gehen wird? Es gibt ja schließlich nichts, was Idris Elba nicht kann.

© Cover Media