Granny Style: Romantisch, feminin und gar nicht brav

Der heißeste Trend in diesen Monaten lässt uns ziemlich alt aussehen. Nicht dass das schlimm wäre. Im Gegenteil: Der Granny Style war diese Saison nicht nur auf den wichtigsten Laufstegen dieser Welt immer wieder zu sehen. Auch Stars wie das Londoner It-Girl Alexa Chung tragen den Look gerne, was die vintagelastigen Kleider und Bluse-Rock-Kombis natürlich umso begehrter macht…

Alexa Chung ganz in Weiß: Der Granny Style steht der Dunkelhaarigen

Alexa Chung ganz in Weiß: Der Granny Style steht der Dunkelhaarigen

Bis obenhin zugeknöpft und in unschuldigen Farbtönen wie Weiß oder Pastellabstufungen kommen die Stücke daher. Dass sie trotzdem gar nicht brav oder gar spießig wirken, haben sie figurbetonten Schnitten und verführerischen Materialien zu verdanken. Letztere geben sich auch mal so zart, dass sie in ihrer Transparenz die Haut der Trägerin durchscheinen lassen. Bei Spitze ist das ohnehin nicht zu verhindern, feine Plissees, Organza- und sonstige Seidenstoffe lassen das Darunter sanft erahnen. Wer das Provokative liebt, trägt Wäsche in kontrastierenden Farben dazu, alle anderen mildern den Stil mit einem hellen Unterkleid (siehe Florence Welsh) beziehungsweise Top.

Die britische Sängerin Florence Welsh setzt auf Spitze

Die britische Sängerin Florence Welsh setzt auf Spitze

Der Granny Look erinnert an längst vergangene Jahrzehnte. Er war die logische Konsequenz, die der Hang der Designer zu früheren Epochen und insbesondere das 50er-Jahre-Comeback mit sich zogen. Im Gegensatz zu Petticoat und Co. können die feinen Spitzenkleider und adretten Kostümchen auch zu feierlichen Anlässen, ja selbst auf dem roten Teppich, zur Schau getragen werden. Durch und durch weiblich will die im Granny Look gekleidete Frau wirken und so setzt sie auch mal auf Blümchenmuster und Oberteile mit Schleifendetails. Auch in Sachen Accessoires geht es nostalgisch hoch her: Schnürpumps, Ankle Boots und Mary Janes geben bei den Schuhen den Trend vor, während bei den Taschen alles verspielte und verzierte auftrumpft. Sehr sophisticated wirken Accessoires von Anno Dazumal, wie etwa goldene Taschenuhren oder Halsketten mit Medaillon beweisen.

Ob Sie sich nun komplett ins Outfit Ihrer Großmutter hüllen, angesagte Designerteile in dem Look of the moment kaufen oder Ihre Garderobe einfach mit einigen wenigen Nostalgie-Accessoires aus dem Vinatge-Store aufpeppen – es gibt wohl kaum eine simplere Möglichkeit, auf den Trendzug aufzuspringen und sich gleichzeitig so deutlich zu seiner romantisch-femininen Ader zu bekennen!

Granny Style: Romantisch, feminin und gar nicht brav

Lauter kleine Blümchen zieren auch in der kühlen Saison Tops und Blusen und nostalgisch anmutende Accessoires sind die idealen Partner für den angesagten Granny Style. Und der Vorteil von Granny-Booties: endlich mal bequeme Schuhe …

Mütze und Hemdchen von Noa Noa, Boots von Chie Mihara