Elle Macpherson: Ihre besten Tipps für die Outfitwahl

Bild von Elle Macpherson

Elle Macpherson (52) setzt auf elegante, aber bequeme Kleidungsstücke mit starken Silhouetten.

Mit seinen 52 Jahren sieht das australische Model umwerfend und wesentlich jünger aus. Laut Elle liegt das unter anderem an ihrer eleganten Kleiderwahl. Im Interview mit ‚The New Potato‘ gab die Fashion-Expertin einige Tipps in Sachen Outfit:

„Wenn ich mich selbst einkleide, wähle ich Farben, die meinem Hautton und meiner Haarfarbe schmeicheln. Ich versuche, bequeme Sachen anzuziehen, aber es darf auch nicht schlampig sein. Ich wählte starke Silhouetten, die meine Größe betonen“, erklärte die 1,83m große Blondine. „Ich lache viel. Unsere Körper verändern sich; wie ich mit dieser Veränderung umgehe, hängt direkt damit zusammen, wie schön ich aussehe.“

Darüber hinaus legt das Model viel Wert auf seine Hautpflege und Ernährung. Für Elle dreht sich alles um eine ausgewogene Balance zwischen Obst und Gemüse, Proteine und ab und an auch ein wenig dunkle Schokolade. „Kokoswasser, Avocados, Getreide, Früchte und Fisch – damit fühle ich mich gut. Weizen, Zucker und Milchprodukte sind am schlimmsten“, berichtete sie weiter.

Für ihren strahlenden Teint setzt die Australierin auf ein ausgewogenes Verhältnis von Säuren und Basen in ihrem Körper. Laut dem Fashionstar sollte sich jeder verstärkt um seine Haut kümmern, schließlich sei es das größte Organ des Körpers, an dem sich auch eine schlechte Ernährung widerspiegelt. „Für ein langanhaltendes und effektives Ergebnis sollte man die Haut pflegen und das tut man am besten von innen heraus. Vergesst auch nicht, dass die Haut das größte Organ des Körpers ist und dass dieses allmächtige Organ – wie alle anderen Organe auch – von innen genährt werden muss“, riet Elle Macpherson. © Cover Media