Drake: Knistert es da etwa mit Kylie Jenner?

Bild von Drake

DE Showbiz – Drake (33) ist bereits seit vielen Jahren mit der Kardashian-/Jenner-Familie befreundet, doch aus seiner Freundschaft zu dem Küken des Clans, Kylie Jenner (22), soll jetzt mehr geworden haben.

Es hat sich einfach so entwickelt

Die Mutter einer jungen Tochter hatte sich erst kürzlich mit der Meldung an die Öffentlichkeit gewandt, nicht länger in einer Beziehung mit Musiker Travis Scott (28) zu sein, dem Vater der kleinen Stormi. Ein Insider behauptet nun gegenüber ‚People‘, dass sich schon kurz nach der Trennung aus der Freundschaft zwischen Drake und Kylie mehr entwickelt haben soll: „Er und Kylie haben kürzlich Zeit miteinander verbracht. Sie sind schon seit langem befreundet, und Drake steht der Familie sehr nahe.“ Ein weiterer Insider bestätigt, dass Kylie und der Rapper (‚Hotline Bling‘) schon seit Wochen romantisch verbunden sind.

Drake hat sich feiern lassen

Wieder andere Vertraute behaupten, Kylie und Drake seien lediglich gute Freunde. Die Gerüchte um eine mögliche Beziehung waren entstanden, als die junge Unternehmerin auf Drakes Geburtstagsparty gesichtet wurde, die in der vergangenen Woche in Los Angeles gefeiert wurde. Zudem war sie erst am Donnerstag (31. Oktober) auf Drakes Halloween-Party. Eine offizielle Bestätigung der Romanze gibt es derweil noch nicht. Travis Scott allerdings fühlte sich bemüßigt, Gerüchte zu leugnen, er habe Kylie mit einer Frau namens Rojean Kar betrogen.