Capital Bra: Sein Album steht im Netz

Bild von Capital Bra

(Cover) – DE German Stars – Capital Bra (24) wurde Opfer eines Leaks. Eigentlich sollte das neueste Album des Rappers (‚Cherry Lady‘), ‚CB6‘, erst am 26. April erscheinen. Nun hat es aber schon Wochen vor Release seinen Weg ins Internet gefunden, wo es Fans über illegale Seiten herunterladen können. Der Schaden ist zwar angerichtet, doch Capital Bra wendet sich per Instagram an seine Fans und gibt sich zuversichtlich.

Album kommt früher

Als Reaktion auf den Leak zieht Capital Bra den Release seines Albums vor. Statt wie ursprünglich geplant am 26. wird ‚CB6‘ nun schon am 12. April auf den Markt gebracht – also am Freitag. In einem Instagram-Video teilt Capi diese News mit seinen Fans, hat aber auch eine schlechte Nachricht: So gilt die vorgezogene Veröffentlichung nur der digitalen Version des Werks. Spotify, Amazon und Co. haben die neuen Songs schon am Freitag im Angebot, physische Versionen wie Boxen und CDs werden wie geplant erst am Ende des Monats erscheinen. Eine derart schnelle Umplanung würde der Vertrieb nicht hinbekommen. An seine Fans hat Capital dann noch eine Bitte: „Gebt euch das Album am Freitag – hört es vorher nicht!“

Wer war’s?

Die wichtigste Frage bleibt nun aber: Wer hat ‚CB6‘ vorab ins Netz gestellt? Hier gibt sich Capital Bra ungewöhnlich ruhig, stellt keine Spekulationen an. Es bleibt also nur zu hoffen, dass sich die Fans noch bis zum 12. April gedulden können und den Schaden so einigermaßen im Rahmen halten.

© Cover Media