Bastian Pastewka: Nach der nächsten Staffel ist Schluss

Bild von Bastian Pastewka

(Cover) – DE German Stars – Die gute Nachricht zuerst: Amazon hat eine weitere Staffel von ‚Pastewka‘ in Auftrag gegeben. Damit werden Fans auch im kommenden Jahr in den Genuss der Comedyserie mit Bastian Pastewka (46, ‚Die Wochenshow‘) kommen. Eine schlechte Nachricht gibt es allerdings auch.

Abschied „auf der Terrasse, mit Nudelsalat!“

Der Titelheld selbst will nach der zehnten Staffel Schluss machen, wie Amazon berichtet. Er stellt allerdings nochmal einen echten Knaller in Aussicht. Laut Bastian Pastewka werden alle Lieblingsfiguren im Finale dabei sein. „Ich weiß, dass uns dieser Abschied nicht leichtfallen wird“, verkündete der Star in einer Pressemeldung. „‚Pastewka‘ hat uns, dem Ensemble, zu allen Zeiten Glück gebracht. Und unsere treuen Zuschauer belustigt, überrascht, irritiert, versöhnt, veralbert und wertgeschätzt! Und natürlich wird unsere letzte Season diese Tradition fortsetzen: Regine hat schon alles klargemacht, noch dieses Jahr wird gedreht, und im kommenden Jahr feiern wir ein fröhliches Finale. Alle zusammen, auf der Terrasse, mit Nudelsalat!!! Anne! Ich hol‘ schon mal die rote Schachtel mit den Ringen…“

Keine Zuschauerzahlen

Sieben Staffeln lang lief ‚Pastewka‘ auf Sat.1. Zu jenen Zeiten war die Zukunft der Kult-Comedy stets ungewiss, guter Quoten zum Trotz. Nach dem Wechsel zu Amazon liegen keine Zuschauerzahlen mehr vor, es handle sich aber um die meist gesehene Comedyserie bei Prime Video in Deutschland und Österreich. Deren Geschäftsführer Christoph Schneider sieht das Ende dann auch mit einem lachenden und einem weinenden Auge: „Als Fan bin ich traurig, aber ich habe großen Respekt vor Bastian Pastewka, der auf dem Höhepunkt des Erfolgs entschieden hat, die zehnte Staffel zur finalen zu machen.“

Bis 2020 sind Fans noch versorgt: Dann geht die letzte Staffel von ‚Pastewka‘ an den Start.

© Cover Media