Angela Missoni: Kollaboration mit ‘Target’

Bild von Angela Missoni

Gute Teamarbeit: Angela Missoni und ‚Target‘ bringen eine neue Kollektion heraus, die mehr als 400 Stücke umfasst.

Die Modemacherin genoss die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Fashion-Haus und hofft mit der Kreation eine neue Bevölkerungsgruppe anzusprechen.

„Es war eine großartige Erfahrung für mich, die wir mit den Familien in den Vereinigten Staaten teilen möchten“, berichtete sie der ‚US Vogue‘.

Das italienische Mode-Label ‚Missoni‘ arbeitet neuerdings mit ‚Target‘ zusammen, die für ihre Fashion-Kollaborationen bekannt sind. Die neue Kollektion umfasst 400 Stücke und wird zwischen dem 13. September und dem 22. Oktober auf den Markt kommen.

Die ‚Missoni‘-Kollektion ist die größte Design-Zusammenarbeit, die ‚Target‘ jemals inszenierte. Das Angebot richtet sich an Frauen, Männer und Kinder und auch Tischgeschirr und Bettwäsche zählen zu der Kreation. Obwohl man die Stücke noch nicht zu Gesicht bekommen hat, wird davon ausgegangen, dass sie der Ästhetik von ‚Missoni‘ entsprechen. Dementsprechend können stark gemusterte Designs erwartet werden.

‚Target‘ ist bekannt für seine Kollaborationen mit den Größen der Mode-Welt. Vor ‚Missoni‘ arbeiteten Designer wie Proenza Schouler, Rodarte, Alice Temperley, Zac Posen und Thakoon für das Modehaus. © Cover Media