Victoria Beckham: Das ist das Geheimnis ihrer Augenbrauen

Bild von Victoria Beckham

Victoria Beckham (43) verrät, warum ihre Augenbrauen so schön sind.

Zu den Hochzeiten der Spice Girls in den 90ern trug die Designerin wie viele Frauen damals sehr dünne Augenbrauen, inzwischen sind die kleinen Härchen aber nachgewachsen und Victoria bevorzugt einen natürlicheren Look. Damit die Brauen schön dicht bleiben, schwört die Fashionista auf ein besonderes Produkt: Latisse. Die Behandlung soll eigentlich vor allem das Haarwachstum der Wimpern fördern.

„Wenn man es kauft, werden eine Reihe dieser Mini-Bürstchen mit den Tropfen mitgeliefert“, erklärte sie die Anwendung gegenüber ‚Into The Gloss‘. „Ich benutze sie an meinen unteren und oberen Wimpern ? man muss sicherstellen, es nicht ins Auge zu bekommen, weil man sonst braune Flecken bekommt. Ich benutze auch für meine Augenbrauen eine großzügige Menge und sie sind komplett nachgewachsen!“

Hört Victoria mal auf damit, das Produkt zu verwenden, merkt sie sofort einen Unterschied ? so effektiv ist es. Neben Latisse hat die Modeschöpferin aber noch ein weiteres Geheimnis hinter ihren perfekten Augenbrauen: Beauty-Expertin Anastasia Soare, die einen Salon in L.A. betreibt.

„Sie ist der einzige Mensch, den ich an meine Augenbrauen lasse. Wenn ich monatelang nicht in Los Angeles bin, lasse ich niemand anderen meine Augenbrauen zupfen, weil sie die absolute Meisterin ist und ihre Produkte wirklich fantastisch sind“, schwärmte die Designerin. 

Neben der Pflege ihrer Augen und Wimpern legt Victoria Wert auf die richtigen Produkte für ihre Haut und greift dabei vor allem auf Artikel von Sarah Chapman und Dr. Lancer zurück. Aber auch von Weleda Skin Food ist sie Fan.

„Ich liebe daran, dass man es überall finden kann und es nicht sehr teuer ist. Die Konsistenz ist so dick und butterartig. Wenn ich gebräunt bin, vermische ich es mit Kokosöl ? das Gleiche, das man auch zum Kochen verwendet ? und creme meinen ganzen Körper damit ein. Manche Leute mögen das fettige Gefühl danach vielleicht nicht, aber es hilft dabei, die Farbe nicht zu verlieren“, betonte Victoria Beckham.

Neuen Kommentar schreiben