Die neuen Sneaker Trends für den Frühling

Trend Sneaker Nike CortezDer Frühling steht vor der Tür und damit auch die neuen Trends für die Füße. Mit welchen coolen Sneakern ihr in den Frühling startet, erfahrt ihr bei uns.

Sneaker aus vergangenen Jahrzehnten haben Kultstauts erreicht und sind aus unseren Schuhschränken nicht mehr wegzudenken. Ob farbenfroh oder ganz clean in Weiß – Sneaker sind so beliebt wie noch nie. Zu den begehrten Sneaker Labels zählen Nike, sowie Adidas, New Balance, Vans und Converse. Doch auch neue Sneakerlabels wie Eytys oder Filling Pieces machen den Markt unsicher und machen Nike & Co Konkurrenz.

Der Sneaker ist ein alltäglicher Allrounder und ist aktuell in der Mode besonders angesagt. Sneaker bedeutet Schleicher und ist zu einem Kultobjekt der Hip-Hop-Kultur in den 80er Jahren geworden. Das Beste: Sneaker lassen sich zu jedem Look stylen.

“Sk8-Hi” von VansAn diesen Sneakern kommt ihr nicht vorbei
Der Sneaker hat es in die High Fashion geschafft. Sneaker sind unkompliziert und ein treuer Begleiter für jede Gelegenheit. Ein fulminantes Comeback erlebt in diesem Frühling der „Sk8-Hi“ von Vans. US-Schauspielerin Olivia Wilde und Gigi Hadid haben es bereits vorgemacht und zeigten sich mit der kalifornischen Skatermarke bei Snapchat. Der „Sk8-Hi“ wurde 1966 für Skater konzipiert und war der erste Schuh für Skater weltweit.

Glaubt man den Bloggerinnen wird der Nike Cortez zum neuen Shootingstart unter den klassischen Sneakern. Der Nike Cortez ist die Style-Ikone aus den 70er Jahren – schon Farah Fawcett trug den trendigen Sneaker. Konzipiert wurde er als Laufschuh wurde aber schnell zum echten Style-Klassiker, den alle haben wollten. Jetzt könnt ihr euch den neuen Trend Sneaker im Onlineshop von Nike customizen. Stylingpartner: Jeans aber auch elegante Kleider.

Converse CHUCK TAYLOR ALL STARDer Chuck Taylor All Star II ist ebenfalls ein Klassiker, der immer mal wieder groß heraus kommt. Für den Frühling wurde er in Sachen Passform und Tragegefühl verbessert und kommt im Frühling in Pastellfarben und Metallic-Nuancen daher. Stylingpartner: Jeans und Blazer.

Trend Sneaker von EytysDas neue Sneaker In-Label heißt ab sofort Eytys. Besonders angesagt ist das Modell „Mother“ aus Canvas mit goldenen Ösen des schwedischen Labels. Stylingpartner: Shorts und Minirock aber auch perfekt zur Boyfriend Jeans. Gegründet wurde Eytys 2013 von den beiden Freunden Jonathan Hirschfeld und Max Schiller in Stockholm. Sie wollten unkomplizierte Designs designen, die Frauen wie Männer gefallen. „Mother“ war das erste Modell weitere wie der High-Top „Odysee“ sowie coole Rucksäcke folgten.

Filling Pieces SneakerFilling Pieces gehört auch zu den Labels, die sich neu auf dem Sneaker Markt etabliert haben und Adidas, Nike & Co Konkurrenz machen. Die Sneaker des niederländischen Label sind clean und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Hier trifft Haute Couture auf Streetwear und sind damit auch hochpreisiger als Sneakers der Sportlabels. Besonders schön sind die neuen Sneakers in zarten Pastelltönen.

Neuen Kommentar schreiben