Naomi Campbell: Auf Krücken unterwegs

Bild von Naomi Campbell

Naomi Campbell (42) muss immer noch eine Schiene am Bein tragen, nachdem sie sich einen Bänderriss an ihrem Fußgelenk zugezogen hatte.

Anfang der Woche besuchte die Fashion-Diva das New Yorker Restaurant ‘Beatrice Inn’ und scharte binnen kurzer Zeit hochrangige Bewunderer um ihren Tisch. Die britische Schönheit legte die Schiene ab, um sich zum gemeinsamen Essen mit Vogue-Redakteurin Carlyne Cerf de Dudzeele und Fotograf Steven Meisel setzen zu können. Schnell gesellten sich weitere Größen der Branche zu der Gruppe. Die Designerinnen Donna Karan und Vera Wang, sowie Kollege Calvin Klein dinierten nur zwei Tische weiter und kamen persönlich herüber, um Campbell zu begrüßen. “Es braucht schon jemand ganz Besonderen wie Naomi Campbell, um diese drei dazu zu bringen, an den Tisch eines anderen zu gehen”, staunte ein Augenzeuge gegenüber der ‘New York Post’.

Scheinbar genoss das Supermodel den ganzen Abend lang eine Sonderbehandlung. So berichteten Zeugen, dass ein Bodyguard ihr zum Abschied einen weißen Pelzmantel reichte und ihr beim Gehen mit den Krücken behilflich war.

Die Woche stand in New York unter dem Zeichen der Mode-Meetings. Das ehemalige ‘Ralph Lauren’-Model Tyson Beckford feierte vergangenen Dienstag seinen 42. Geburtstag im Restaurant ‘Catch’ im angesagten Meatpacking District. Der schöne Herzensbrecher zog dabei mit seinen nicht minder attraktiven Begleiterinnen wie Freundin und Super-Bikini-Model Shanina Shaik (21), sowie Cara Delevingne (20), aktuelles Gesicht der ‘DKNY’-Kampagne, alle Blicke auf sich und seine Party-Truppe. Ein anwesender Gast verriet: “[Der] sehr gut aussehende Tisch erfreute sich der Aufmerksamkeit des gesamten Restaurants.” Nachdem gemeinsam Happy Birthday gesungen wurde, bewegte sich der geballte Augenschmaus nach dem Essen zum Feiern in den trendigen ‘SL’-Club.

Naomi Campbell wird wohl mit ihrem Bein vorerst nicht zum Tanzen gehen. © Cover Media

Neuen Kommentar schreiben