Jill Stuart spricht über Fashion-Week-Vorbereitungen 

Bild von Jill Stuart

Jill Stuart (48) plauderte über die stressvolle Zeit der Vorbereitungen zur Fashion Week.

Alle Designer, die ihre neuesten Kreationen auf der Fashion Week in New York zur Schau stellen werden, sind seit vielen Monaten mit den Vorbereitungen beschäftigt. Morgen ist es soweit und die ersten Modenschauen finden in der Fashion-Metropole statt. Jill Stuart zeigt ihre Entwürfe am 9. Februar und in einem Interview gab sie zu, dass ihr Koffein und schmackhafte Snacks durch die stressige Zeit helfen: “Wochenlange späte Nächte, viel Kaffee, Essen zum Mitnehmen und viel Schokolade”, fasste sie gegenüber der ‘Huffington Post’ zusammen, wie sie derzeit lebt.

Das Design der Looks beginnt schon viele Monate vor dem großen Tag, aber in den letzten Wochen vor dem Event muss sich Stuart auch um die praktischen Angelegenheiten kümmern. Ein wichtiger Aspekt der Vorbereitungen ist die Auswahl der Models, die ihre geliebten Outfits präsentieren: “Die Show zu casten ist eine weitere große Leidenschaft von mir. Die Leute scherzen schon, dass ich in einem anderen Leben sicher eine Casting-Direktorin war – wer weiß”, schmunzelte sie. “Aber ich mag diesen Part wirklich sehr. Ein neues Gesicht zu finden, ist ein wahrer Nervenkitzel. Ich kann mich glücklich schätzen, dass ich im Laufe meiner Karriere mit einer Reihe von Topmodels gearbeitet habe. Wir sehen hunderte von Mädchen, bevor wir die Richtigen für die Show nehmen. Ich finde ein frisches Gesicht immer gut, aber wir müssen auch über die Kleidung und die Stimmung der Kollektion nachdenken und welche Models das am besten darstellen können und gleichzeitig die Jill-Stuart-Frau verkörpern.”

Im Vorfeld der Präsentation müssen die Designer Haar-Styling und Make-up-Entscheidungen treffen, sich um Publicity kümmern und die Kulisse für den Laufsteg entwerfen. Doch egal, wie anstrengend der Prozess ist, Jill Stuart ist stets in jeden einzelnen Aspekt involviert. “Die letzten Wochen sind gefüllt mit Anproben, Stoffentscheidungen, Model-Castings, Musikauswahl, dem Design der Kulissen, Haar- und Make-up-Tests und Interviews. Ich habe an jedem Aspekt der Show teil, was sehr mühsam sein kann, aber ich würde es nicht anders wollen”, fügte sie hinzu.

Im Laufe der kommenden Woche zeigen neben Jill Stuart Designer wie Donna Karan, Jenny Packham, Vera Wang und Calvin Klein ihre neuesten Kreationen. © Cover Media

Neuen Kommentar schreiben