Georgina Chapman: Kinderkollektion in Planung?

Bild von Georgina Chapman

Georgina Chapman (36) deutete an, in der Zukunft eine Kollektion für Kinder zu entwerfen.

Die Modeschöpferin gründete zusammen mit Keren Craig im Jahr 2004 ein Luxus-Label, das auf erstklassige Damenbekleidung spezialisiert ist. Zu Beginn des Monats verkündete Chapman, dass sie ihr zweites Kind von Ehemann und Filmproduzent Harvey Weinstein (60) erwartet. Die freudige Nachricht scheint ihr auch eine neue Geschäftsidee gebracht zu haben: “Eines Tages würde ich gern eine [Kinderkollektion entwerfen], aber ich weiß nicht, ob das bald passieren wird”, erklärte sie auf einer Pressekonferenz, in der sie den Dokumentarfilm ‘Project Runways Spotlight: Marchesa’ promotete. Der Film lässt den Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen des erfolgreichen Modehauses werfen.

Ein weiteres Highlight Chapmans in diesem Jahr war ihr Auftritt in der Casting-Show ‘Project Runway: All Stars’, in der sie ihre Expertenmeinung über die Kreationen von Nachwuchsdesignern kundgab. Die werdende Mutter gab zu, dass es ihr in der Fernsehsendung schwer fiel, ihren eigenen persönlichen Geschmack nicht in die Bewertung einfließen zu lassen. “Ich vergleiche es nicht [mit meiner eigenen Linie], weil jeder seine eigene Ästhetik hat. Dennoch denke ich, dass der eigene Geschmack immer eine Rolle spielt. Ich kann auch etwas mögen, was ich nicht selbst designen oder tragen würde, aber wenn ich es aus ästhetischen Gesichtspunkten nicht mag, dann fällt es mir schwer, das Teil gut zu finden”, sagte sie.

Die Britin verriet abschließend, welchen positiven Effekt ihre Schwangerschaft auf ihre Karriere habe: “Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich schwanger am kreativsten bin.”

Georgina Chapman und Harvey Weinstein heirateten 2007, sie haben eine gemeinsame Tochter namens India Pearl. © Cover Media

Neuen Kommentar schreiben