Die neuen Trends für Herbst/Winter 2016/2017

Die neuen Trends für Herbst/Winter 2016/2017Der Herbst steht vor der Tür und damit auch die neuen Modetrends für Herbst/Winter 2016/2017. Wir stellen euch die neuen Trends vor, die ab sofort in euren Kleiderschrank gehören.

Lange Ärmel, Karos, Samt, Rüschen – viele neue Trends erwarten uns im kommenden Herbst. Wir machen euch Lust auf die neue Mode, die ihr nicht verpassen solltet.

XXL Ärmel
Im Winter tragen wir Super Sleeves an Pullovern, Jacken und Mänteln. Von Paris bis New York zeigten die Designer wie Tibi, Public School, Marques Almeida, Jil Sander, Lacoste, Sportmax, Vetements, Jason Wu, Kenzo, Marc Jacobs, Emilio Pucci, Proenza Schouler und Stella McCartney XXL Ärmel, die einfach superlässig aussehen. Handschuhe brauchen wir im Winter demnach nicht mehr.

Cape Trend
Bereits im letzten Winter gehörte das Cape zum neuen Jacken-Trend. In diesem Herbst tragen wir das Cape allerdings etwas exzentrischer in Glencheck, mit Pailleten oder aus Samt. Gesehen bei Saint Laurent, Trussardi, Gucci, Chloé, Prada, Erdem, Sonia Rykiel und Salvatore Ferragamo.

Dicke Daunen
Im Winter darf es ruhig kalt werden. Denn Daunenjacken und Steppjacken feiern ihr Comeback. Jetzt mit überdimensionalen Westen und Mänteln. Gesehen haben wir den Trend bei MSGM, Marques’Almeida, Lacoste, Chanel, Emilio Pucci, Courrèges, Rag & Bone, Acne Studios, Carven, Iceberg und Stella McCartney

Karos
Im Herbst sind Karomuster stets omnipräsent. Ob als Glencheck-, Tartan- oder Vichy-Variante – die Karomuster sind vielfältig und zeigen sich auf Mantel, Kleid oder Hose. Gesehen bei Designern wie Chanel, Alexander Wang und sogar bei Victoria Beckham.

Lurex
Ihr geht gerne feiern? Dann haben wir das perfekte Material für die Nacht: Lurex. Die Disko-Mode aus den 70ern feiert ihr Comeback und erstrahlt in metallischem Glanz. Kleider, Röcke und Oberteile tragen ab sofort Lurex.
Gesehen bei: Tibi, Saint Laurent, Zara, Jil Sander und Burberry.

Samt
Samt ist ein gern gesehendes Material im Winter und erlebt immer mal wieder ein Comeback. Kleider, Röcke, Anzüge und auch Pumps und Stiefeletten sind im Herbst/Winter aus Samt. Gesehen bei Stella McCartney, MSGM,Alberta Ferretti, Rochas und Mother of Pearl.

Schluppen & Schleifen
Bereits im Sommer zeigten sich immer mal wieder Blusen mit Schluppen. Und das geht jetzt weiter. Schleifen und Schluppen finden sich ebenso an Pullovern oder auch separat zu kaufen als niedliche Kombi zum Shirt. Gesehen haben wir den Trend bei Chanel, Gucci, Chloe und Michael Kors.

Lässige Streetwear
Für den gemütlichen lässigen Look sorgt der Streetwear Trend. XXL-Jacken, Baggy Pants, sportlichen Streifen und Hoodies – das tragen wir im Herbst nicht mehr nur zum Sport oder morgens auf dem Weg zum Bäcker. Auch im Alltag ist der Look hot. Einfach die Streifenhose mit einer Bluse und High Heels stylen – schon wird der Look businessfein. Gesehen bei Alexander Wang, Lacoste, Céline und Fenty x Puma, Yeezy.

Winterblumen
Gegen dunkle Wintertage helfen uns jetzt bunte Blumen als Allover Print oder Verzierungen – ob auf Kleidern, Röcken, Mänteln und Oberteilen gedruckt. Gesehen bei Burberry, Erdem und MSGM.

Neuen Kommentar schreiben