Chanel: Maison-Michel-Hüte gibt es jetzt online

Bild von Cara Delevingne

Chanel bietet die Hüte von Maison Michel in Europa nun auch online an.

Das Designerlabel kaufte den traditionsreichen Huthersteller bereits 1997, nun können sich Hutträger über einen eigenen Online-Shop der Marke freuen. 120 Modelle für Männer und Frauen werden dort angeboten, dazu Krawatten, Schals und weitere Accessoires.

Die Webseite von Maison Michel wurde dafür komplett umgestaltet und kommt nun in einem coolen Tumblr-Look. Chanel-Designer Karl Lagerfeld (82) fotografierte die Hüte auf den Köpfen von ‚Girls‘-Star Jemima Kirke (30) und zahlreichen männlichen und weiblichen Models.

Priscila Royer hat bei Maison Michel die künstlerische Leitung, sie überblickt ein Team aus 35 Mitarbeitern, die in Paris gerade größere Räume bezogen haben, um den Online-Shop auszubauen.

Chanel-Fashion-Präsident Bruno Pavlovsky freut sich, dass Hüte derzeit ihr großes Comeback feiern. „Diese Veränderung war gar nicht so offensichtlich“, sagte er im Gespräch mit ‚WWD‘. „Jetzt scheint es so, als hätten wir etwas ziemlich Solides.“

Maison Michel stellt übrigens auch Hüte für Maison Margiela und Lemaire her und zählt Stars wie Cara Delevingne, Rosie Huntington-Whiteley und Khloé Kardashian zu seinen Fans. Die amerikanischen Stars müssen sich allerdings noch gedulden, bis sie ihre geliebten Hüte auch dort online kaufen können. Erst im nächsten Jahr ist nämlich ein Online-Shop für die Staaten geplant. © Cover Media

Neuen Kommentar schreiben