Blake Lively: „Nicht jeder darf Schwartz-Schmuck tragen“

Bild von Blake Lively

(Cover) – DE Star Style – Blake Lively (28) ist eine der Auserwählten, die den Schmuck von Lorraine Schwartz tragen darf.

Die Schauspielerin (‚Für immer Adaline‘) befindet sich dabei in bester Gesellschaft, denn auch ihre Kolleginnen Halle Berry, Beyoncé und Cate Blanchett gehören zu dem erlauchten Kreis.

„Lorraine wird nicht jeden ihre Kollektionen tragen lassen, wenn sie nicht denkt, dass sie dich wie ein Familienmitglied lieben könnte“, erzählte Blake ‚elle.com‘. „Es ist wahr. Lorraine Schwartz und ich haben uns vor sieben Jahren getroffen. Es ist toll, wie sie sich um andere Leute bemüht. Und besonders um die, die ihren Schmuck tragen dürfen. Als ich zum ersten Mal ein paar Stücke ausborgen wollte, sagte sie: ‚Gut, du musst zu mir ins Büro kommen. Ich muss dich kennenlernen, mit dir reden, um zu sehen, ob ich dich mag.‘ Du musst dich hinsetzten und mit ihr sprechen. Sie gibt dir ihren Schmuck nur, wenn sie dich mag!“

Lorraine hat dies auch bestätigt. Äußerliche Schönheit sei zwar schön und gut, aber es ist wichtiger für sie, dass jeder, der ihre Ohrringe und Ketten trägt, auch eine gute Seele hat.

Für die New York Fashion Week befindet sich Blake Lively derzeit im Big Apple, wo sie einige Shows besuchen wird. Ob sie dabei auch Schmuck von Lorraine Schwartz tragen wird? Wir sind gespannt. © Cover Media

Neuen Kommentar schreiben