Bar Refaeli: Auf viele Männer wirke ich einschüchternd

Bild von Bar Refaeli

Bar Refaeli (27) steht auf selbstbewusste Männer.

Das israelische Model gibt zu, dass ihr gutes Aussehen auch seine Schattenseiten habe: “Auf die meisten Männer wirke ich wohl einschüchternd”, erklärte sie der deutschen Zeitschrift ‘in’ die Tatsache, dass die Kerle sich trotz Refaelis Kür zur ‘Heißesten Frau der Welt 2012′ durch das US-Magazin ‘Maxim’ nicht an sie herantrauten. Daraus zieht die Ex-Freundin von Schauspieler Leonardo DiCaprio (38, ‘J. Edgar’) Konsequenzen: “Ich kann nur mit jemandem zusammen sein, der über ein gesundes Selbstbewusstsein verfügt. Wenn er mich anspricht, kommt ein Mann in die engere Auswahl.” Ihren Maxim-Titel stellte sie zudem infrage: “Ich halte mich nicht für die schönste Frau der Welt, das ist Unsinn.”

Viel wichtiger für die Gelegenheitsschauspielerin ist ihre neue TV-Show ‘Million Dollar Shooting Star’, die am Ende des Monats auf Sat.1 startet. Refaeli lässt darin zehn professionelle Models in einem Foto-Wettbewerb gegeneinander antreten. Die Shootings, bei denen es um einen Gewinn von bis zu einer Million Dollar geht, finden unter extremen Bedingungen an außergewöhnlichen Orten statt, etwa im heißen Sambia oder bei Eiseskälte auf Grönland. Zur Jury zählen außerdem Modelagent Peyman Amin (41) und Fotograf Oliver Gast (36).

“Natürlich möchte ich mit ‘Million Dollar Shooting Star’ Erfolg haben”, betonte die blonde Schöne. “Ich habe keine Angst davor zu scheitern.” Erste Erfahrungen mit Casting-TV-Formaten sammelte sie als Gast-Jurorin in der vierten Staffel von ‘Germany’s Next Topmodel’ mit Heidi Klum (39). Nach den Ähnlichkeiten zu dem Model-Show-Prototypen gefragt, wies Bar Refaeli Rivalitätsgedanken zurück: “Zwischen mir und Heidi ist alles fein. Sie braucht mich nicht als Konkurrentin zu fürchten.” © Cover Media

Neuen Kommentar schreiben