Adriana Lima: Mit Wimperntusche ins Bett

Bild von Adriana Lima

Adriana Lima (36) schafft auf ganz natürliche Weise Smokey Eyes.

Superpinsel, der richtige Lidschatten oder die perfekte Wimperntusche? Nein, das Supermodel braucht das alles nicht, um die perfekten Smokey Eyes zu kreieren. Adriana schwört auf einen ganz simplen Trick:

„Ich lasse meine Mascara einfach ein paar Tage drauf“, offenbarte sie der britischen ‚Marie Claire‘ lachend. „Ich schlafe mit ihr und morgens tusche ich noch ein paar Lagen drüber um einen leicht rauchigen Look zu kreieren, der die Illusion von Eyeliner erschafft – obwohl du gar keinen trägst.“

Doch wie erstrahlt Adriana Limas Haut so sehr? Keine Sorge, das Gesicht wird schon ab und an gewaschen – für den richtigen Glow mischt die Laufstegschönheit lieber ein bisschen Highlighter in ihre BB Cream oder ihre Feuchtigkeitscreme.

Wenn es um ihre Lippen geht, experimentiert sie auch schon gerne mal mit kräftigen Farben. „Rote Lippen passen zu allem, sogar zu einem Bikini am Strand“, meinte die Brasilianerin. „Ich bevorzuge dabei ein leuchtendes Rot, wie Maybelline’s Color Sensational Vivid Hot in Classic. Wenn ich meine Lippen größer erscheinen lassen möchte, benutze ich einen Lip Liner. Meine Mutter ist übrigens ganz besessen von Lippenstiften und kräftigen Farben, wie Braun oder Burgunder, Lippenstifte bringe ich also immer mit ihr in Verbindung.“

Und wie duftet eine Adriana Lima? Auch das hat sie verraten: Der Beauty weht immer ein Hauch von Marc Jacobs‘ Divine Decadence hinterher …

Neuen Kommentar schreiben